header

Datenschutz

******************************************************+

Hinweis: Mit dem Absenden des Formulars werden Ihre Daten gespeichert. Nur die beauftragte Kanzlei hat Zugriff auf Ihre Daten. Alle Angaben unterliegen der strengen anwaltlichen Schweigepflicht.

Datenschutzerklärung:

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

**************************************************************************

Sozialrecht

 

Sozialrecht Lindlar

Sozial und gerecht – so sollte es sein

Das Sozialrecht ist eigentlich kein zusammenhängendes und allein stehendes Rechtsgebiet. Vielmehr treffen viele unterschiedliche Bereiche zusammen, die mit sozialem Recht zu tun haben. Sehr häufig geht es in diesem Bereich um Forderungen an oder von Versicherungen, Arbeitgebern und Behörden. Darüber hinaus reichen die vielfältigen Vernetzungen über Familienrecht mit Unterhaltsrecht und das Erbrecht bis zum Steuerrecht oder Arbeitsrecht. Geht es beispielsweise um Kündigungsschutzklagen oder die Verhandlung von Abfindungen, sind Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld und im Rentenrecht zu beachten.

Praktisch besonders relevant sind Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Arbeitslosengeld II (besser bekannt als Hartz IV). Hier hat es in den vergangenen Jahren eine Flut von neuen Entscheidungen der Sozialgerichte und auch des Bundessozialgerichts gegeben.

Das Sozialrecht ist damit ein Rechtsgebiet, das mehr noch als viele andere einem ständigen Wandel unterliegt. Dementsprechend muss sich jeder Rechtsanwalt, der seine Mandanten bestmöglich beraten will, in diesem Rechtsgebiet regelmäßig fortbilden und seinen Wissensstand aktualisieren.

 Hier einige Beispiele für Leistungen der Kanzlei:

- Wir beraten Sie über angemessene Rechtsmittel

- Wir prüfen Leistungsansprüche (Tatbestandsvoraussetzungen)

- Wir überprüfen Verfahrensabläufe (Anhörungen, pflichtgemäßes Ermessen)

- Wir klären den Eintritt von Versicherungsfall oder Versorgungsfall

Typische Bereiche mit Regelungsbedarf

  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Sozialhilfe
  • Schwerbehindertenrecht
  • Erwerbsminderungsrente
  • Pflegeversicherung (Eingruppierung in Pflegestufen)
  • Arbeitsunfall und Berufskrankheit
  • Rehabilitation
  • Arbeitsförderung, Ausbildungsförderung (BAföG)
  • Unfallversicherung
  • Kindergeld
  • Widerspruchsverfahren
  • Klageverfahren

 

Wohnungseigentumsrecht

 

Wohnungseigentumrecht

Beratung im WEG-Recht

Wenn es um Wohnungseigentum geht, sind neben möglichen baulichen Mängeln auch juristische Probleme oft nicht weit entfernt. Daher unterstützen und vertreten wir Mandanten, die geplant haben, eine Eigentumswohnung zu erwerben. Wer sich bereits beim Vertragsentwurf optimal beraten lässt, kann viele potenzielle Auseinandersetzungen vermeiden.

Sie wollen eine Wohnung über einen Makler kaufen oder verkaufen? Oder Sie möchten Ihre Wohnung auf diesem Weg vermieten? Wir beraten die Vertragsparteien eines Maklervertrages sowohl bei der Durchsetzung als auch bei der Abwehr von Ansprüchen.

Bei der Nutzung von Wohnungseigentum können Sie durch unsere Beratung Risiken vermeiden, die sich aus den Eigentums- und Nutzungsverhältnissen oder aus früheren Eigentümerbeschlüssen ergeben. Wir beraten Sie über Ihre Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer.

Folgende Schwerpunkte betreuen wir für unsere Mandanten

  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Rechte und Pflichten des Verwalters von Wohnungseigentum
  • Wirksamkeit von Beschlüssen der Wohnungseigentümer
  • Beschlussanfechtungsklagen
  • Überprüfung von Jahresabrechnungen
  • Überprüfung von Wirtschaftsplänen
  • Mietrecht

 

Mietrecht

 

Mietrecht Lindlar

Mieten – Beratung hilft Streit vermeiden

Die Miete, insbesondere von Wohnraum und Geschäftsräumen, bietet immer wieder Anlass für sehr viele Streitigkeiten, die in der Regel besser und schneller geklärt werden können, wenn Sie sich direkt von einem Anwalt beraten lassen. Dann können Sie sicher sein, dass Sie sich richtig verhalten.

Das Mietrecht regelt im Allgemeinen einzelne Fragen hinsichtlich eines bestehenden Mietvertrages zwischen dem Mieter und dem Vermieter.
So ist es für den Mieter beispielsweise wichtig, wann eine Wohnung mangelhaft ist und unter welchen Umständen er berechtigt ist eine Miete zu kürzen. Eine andere häufig gestellte Frage betrifft die Durchführung von Schönheitsreparaturen. Oder: Wurden die Nebenkosten bzw. Betriebskosten korrekt abgerechnet? Welche Kündigungsgründe gibt es und welche Fristen sind dabei zu beachten?

Der BGH hat in der Vergangenheit eine Fülle von richtungsweisenden Entscheidungen auf dem Gebiet des Mietrechts getroffen. Praktisch besonders relevant sind in diesem Zusammenhang die Entscheidungen zu Schönheitsreparaturklauseln und zur formellen Wirksamkeit von Betriebskostenabrechnungen.

Unsere Kanzlei berät und vertritt Sie auf Wunsch in allen Bereichen des Mietrechts.

Wichtige Themen rund ums Mietverhältnis

  • Mietvertrag - Gestaltung und Beratung
  • Wirksamkeit von Formularklauseln
  • Mieterhöhung
  • Mängel an der Mietsache
  • Nebenkostenabrechnung
  • Betriebskosten
  • Kündigung
  • Abwicklung eines beendeten Mietverhältnisses

 

Kanzlei Klein Lindlar

Kanzlei Klein in Lindlar

Unsere Kanzlei unterstützt Sie jederzeit gerne professionell bei der Lösung Ihrer rechtlichen Probleme.

Als Einzelanwalt vertrete ich in erster Linie die private Mandantschaft mit ihren Rechtsproblemen sowie kleine und mittelständische Gewerbetreibende. Daran orientieren sich auch meine Tätigkeitsschwerpunkte. Diese liegen vor allem in folgenden Rechtsgebieten:

Für mich hat das Vertrauen, welches meine Mandanten mir entgegenbringen, herausragende Bedeutung. Daneben sind für mich fachliche Kompetenz und ständige Fortbildung selbstverständlich.

Neben den vorgenannten Interessenschwerpunkten bin ich auch auf allen anderen gängigen Rechtsgebieten für Sie tätig. Dazu gehören insbesondere das allgemeine Zivilrecht und das Verwaltungsrecht.

Die Kanzlei verfügt über umfangreiche Rechtsliteratur, Gesetzeskommentierungen und Fachzeitschriften. Der jederzeitige Zugriff auf alle für die Mandatsbearbeitung benötigten Quellen ist sichergestellt.

 

Weitere Beiträge...

Copyright © 2014 Rechtsanwalt Klein
Rechtsanwalt für Verkehrsrecht, Mietrecht, Familienrecht, Sozialrecht

Impressum | Sitemap | Login